Servus!

Schön dass Du mich in den Urlaub begleitest!

Samstag, 20. August 2011

Entspannung in der Zirknitzen

Heute war Entspannungstag in der Zirknitzen angesagt

Und es hat diesmal nicht geregnet und nicht gehagelt

Auf der Wiese hunderte Kräuter: Schafgarbe

Augentrost

Thymian

Frauenmantel

Brennnessel

Zu Mittag gings zum Gradenwirt

Salat mit gebackenen Putenstreifen

Und wieder einmal Kasnudel

Zum Schluss ein Eis mit Bürschterl

Die Spatzen warten auf den Rest

Dann gehts wieder zum entspannen in die Zirkniten

Die Füße müssen gekühlt werden

Und Lilli strickt schon wieder.

Nun müssen wir aber Kofferpacken, denn morgen ist unser Urlaub leider aus.
Liebe Urlaubsgrüße
Lilli und Mama

Birgit`s und Peter`s Abreise

Nun sind Birgit und Peter abgereist.
Alles gut verpackt

machen sie sich auf den Weg

Sonne und Mond sind ihr Begleiter.
Beim ÖAMTC werden sie stehenbleiben und die Bremsen kontrollieren- sicher ist sicher.
Wir wünschen Gute Heimreise und dürfen noch einen schönen Urlaubstag länger hier verweilen.
Liebe Urlaubsgrüße
Lilli und Mama

Unwetter


Aufstieg in der "Früh" (10h30) zur Wolliger Hütte

Sehr schönes Wetter, aber sehr heiß
Unterm Schirm auf der Alm hält man`s gut aus

aber dann zieht innerhalb von 10 min ein Unwetter auf
Uns bleibt nur noch die Flucht in die Hütte....
...in der sehr schön und gemütlich ist

Draußen tobt ein 20min. Hagelgewitter
 Danach ist alles weiß und die Temperatur ist drastisch gesunken
Aber eine Stunde später als Birgit und Peter bei uns ankommen ist der böse Zauber schon wieder vergessen und strahlend blauer Himmel bei heißen Temperaturen
 Es gibt noch eine gemeinsame Nachspeise mit Häferlklaffe- einfach empfehlenswert
Peter hat im Seebachtal einen sehr schönen Steinpilz gefunden
Um 7h waren wir bei Waltraud (Wollfrau- Handwerksladen) zur "kl.Jause" eingeladen
Als Mitbringsel gab`s einen "Zaunkönig"
Ein sehr geselliger Abend nachdem wir uns nach Hause rollen mussten:
Selbstgemachte Streichwurst, Käse , Kärntner Würstel, Bündner Fleisch, Reindling,....
Was wir nicht aufessen konnten,  mussten wir mitnehmen- wir werden noch lange davon zehren.
Liebe Grüße
Lilli, Mama, Peter und Birgit